Skigebiet Wildschönau: Vom Münchner “Stachus” bis ins Skigebiet in einer guten Stunde – am Freitag den 6. Dezember startet das “Skijuwel Alpbachtal-Wildschönau” in die Wintersaison 2019/20

“Vom Münchner “Stachus” in einer guten Stunde mitten im Skigebiet”, mit diesem Superlativ kann kaum ein Skigebiet aufwarten. In rund 4 Wochen startet man im Skijuwel Alpbachtal-Wildschönau” in die neue Wintersaison, und hofft natürlich auch ein wenig auf Unterstützung durch “König Winter”. Das Motto lautet, Skierlebnis auf 4 Bergen über 2 Täler, alles überschaubar und Nah, keine Wartezeiten – pures Skivergnügen! Sichern Sie sich im Vorverkauf die Saisonkarten, noch bis zum 6.12.2019 und sparen Sie eine Menge Geld. 

Das Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau zählt nicht nur zu den wohl schönsten Skigebieten Österreichs, sondern darüber hinaus zu den zehn größten Tirols. Mit 2.128 Höhenmetern ist das Wiedersbergerhorn in Alpbach der höchste Berg der beliebten Skiregion. Der Schatzberg in der Wildschönau steht dem mit seinen 1.903 Höhenmetern aber um nichts nach, und gilt weit um als das perfekte Skigebiet für jedermann.
Vom Münchner “Stachus” in einer guten Stunde mitten im Skigebiet, mit diesem Superlativ kann kaum ein Skigebiet aufwarten! Abfahrt Wörgl und ab ins Hochtal, Fahrzeit 1,15 Minuten!!

Schon seit Jahren bemüht man sich im Skijuwel mit modernsten Liftanlagen und smarter Infrastruktur, die Gäste stets auf’s neue zu begeistern. Die tägliche Pistenpflege zählt zum besten was Tirol zu bieten hat. Dafür wurden die Beschneiungs-Techniker bei internationalen Skigebiets-Test’s immer wieder mit Bestnoten belohnt. Neu ist die komplette Beschneiung des “Hohlriederliftes”, einer der beliebtesten Hänge für Anfänger und leicht Fortgeschrittene an der Mittelstation der “Schatzbergbahn”!

Es ist aber auch der tolle Pistenmix, der Skisportler magisch anzieht. Ob Familie, rasanter Pistenflitzer, Snowboarder oder Genießer, im Skijuwel kommen alle auf ihre Rechnung. Und dazu kommt noch etwas ganz wichtiges: Das “Skijuwel” ist unter den Top-Skigebieten Österreichs das preisgünstigste überhaupt!

Die traumhaften Aussichten auf dem Schatzberg oder Markbachjoch, die gemütlichen Einkehrmöglichkeiten am Berg, die 7 km lange Naturrodelbahn in Niederau, wohl eine der schönsten im Tiroler Unterland überhaupt – in diesem Hochtal macht Wintersport Spaß, und dies zu einem Preis-Leistungs-Verhältnis, dies einfach passt.

Es ist also angerichtet, die Wildschönauer Bergbahnen laden als Allround-Skigebiet zur großen Saison-Eröffnung am 6. Dezember 2019. (Schatzberg & Wiederbergerhorn). Das Markbachjoch öffnet am 20.12. 2019.

Und nützen Sie jetzt noch den günstigen Saisonkarten-Vorverkauf bis zum 6. Dezember 2019.

Wintersaison 2019/2020

Erwachsene Jugendliche Kinder Senioren
Saisonkarte 489,00 € 367,00 € 207,00 € 416,00 €
Saisonkarte im Vorverkauf (bis 6. Dez.) 445,00 € 334,00 € 207,00 € 379,00 €
Jahreskarte 592,00 € 442,00 € 261,00 € 514,00 €
Jahreskarte im Vorverkauf (bis 6. Dez.) 548,00 € 409,00 € 261,00 € 477,00 €

Traumhafter Schatzberg, in rund einem Monat startet man in die Wintersaison 2019/20.

Fantastisches Skivergnügen auf 2 Bergen

Die Gipfelbahn am Schatzberg

Perfekte Skihütten findet man im gesamten Skigebiet

 

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!