Günther Gerhard wird neuer Slalom-Weltcup-Trainer des finnischen Nationalteams

Das war jetzt doch sehr überraschend: Der Wildschönauer Günther Gerhard wurde vom finnischen Skiverband zum neuen Slalom Weltcup-Trainer bestellt. Bereits Morgen Mittwoch fliegt Günther Gerhard zur Vertragsunterzeichnung nach Finnland.

Fernziel des finnischen Skiverbandes ist es, wiederum an die Weltspitze zurückzukehren, wobei man sich gerne an die Zeit des großartigen Kalle Pallander erinnert, und dort will man auch wieder anknüpfen. Pallander wurde 1999 in Beaver Creek Weltmeister im Slalom.

Der erste Einsatz des Wildschönauers in den nächsten Tage sind die Nationalen Meisterschaften in Finnland, und bereits in der nächsten Woche reisen die finnischen WC-Slalomläufer ins Trainingslager nach Rukka.

Günther Gerhard wird sein “Wintercamp” im Hochtal Wildschönau aufschlagen, und dort auf der “Race’n Boarder Arena” mit den Nordländern trainieren. Auch die Weltcup-Einsätze in Mitteleuropa will der neue WC-Slalomtrainer der Finnen aus dem Hochtal aus bestreiten.

Alles Gute für den neuen Job!

e-ga

Gerhard Günther wird neuer Slalom-WC-Trainer des finnischen Nationalteam

 

 

 

Weiterempfehlen:

2 Kommentare
  1. Wilfried Gerhard
  2. Ludwig Schaffernicht

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!