Tragischer Alpinunfall in der Wildschönau

Zu einem sehr tragischen Alpinunfall kam es in den Nachmittagsstunden des Sonntags in Oberau. Im Bereich des Kragenjoch kam dabei eine bekannte Wildschönauer Persönlichkeit ums Leben. 

Am Sonntag nachmittags war die allseits bekannte Ärztin ( 62 Jahre alt) gemeinsam mit ihrem Mann in Oberau auf und abseits eines Wanderweges vom Bemberger Joch in Richtung Zauberwinkel unterwegs, um Pilze zu sammeln. Dabei trennten sie sich immer wieder und blieben durch Zurufe in Kontakt.

Als seine Frau gegen 16.45 Uhr auf seine Zurufe nicht mehr antwortete, machte der Ehemann sich auf die Suche und konnte sie schließlich, dem Bellen ihres Hundes folgend, ca 100 m unterhalb des markierten Wanderweges im felsdurchsetzten Gelände liegend, schwer verletzt auffinden.

Trotz sofort eingeleiteter Erster Hilfe verstarb die Frau noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen, die sich offensichtlich durch einen Absturz im Gelände zugezogen hatte.

741b4ccfaead2047

Das Kragenjoch oberhalb von Oberau, ein überaus beliebter Ausflugsberg.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!