Zum Osterfest auf die “Schönangeralm” – feines vom Osterkitz

In den Osterfeiertagen verwöhnt sie der Alpengasthof “Schönangeralm” in der Wildschönau mit frischem Lamm- und Kitzfleisch. Wirt Fredi Klingler ist ein direkter Abnehmer der lokalen Lammbauern, und schafft damit einen kleinen, lokalen Wirtschaftskreislauf.

Das Kitzbratl ist das traditionelle Ostergericht, ein sehr zartes, nährstoffreiches und schmackhaftes Fleisch. Ein unglaublicher Gaumenschmaus, dies von Küchenchef Stefan köstlich zubereitet wird. Am besten in Kombination mit Knödeln oder Kartoffeln. Dazu ein gutes Glas Rotwein oder ein frisch gezapftes Bier.

Natürlich wird auch der weitum bekannte “Krustenbraten” vom Schwein aus Fredi’s Küche serviert.

Diese Köstlichkeit serviert man auf der “Schönangeralm” am 17. und 18. April 2022.

Geöffnet ist des Alpengasthaus vom 15. bis 18. April 2022.

Tischreservierung unter 0664 3267616.

Das Team vom Alpengasthaus “Schönangeralm” freut sich auf ihren Besuch!

Ab dem 1. Mai 2022 ist das Alpengasthaus durchgehend bis zum Saisonende geöffnet.

Ein großartiges Wanderparadies: Die “Schönangeralm” in der Wildschönau

Eines der bekanntesten Ausflugsziele im Tiroler Unterland: Die “Schönangeralm” in der hintersten Wildschönau.

Küchenchef Stefan bringt ausnahmslos Lamm-und Kitzfleisch von heimischen Betrieben auf den Tisch.

…….oder den weitum bekannten Krustenbraten vom Schwein……

 

Weiterempfehlen: