Ein musikalisches Wochenende für alle auf der “Schönangeralm”

Das Alpengasthaus “Schönangeralm” in der hintersten Wildschönau, steht am kommenden Wochenende ganz im Zeichen der Musik. Von Rock bis zur Volksmusik ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu wandern oder einen Besuch in der Almkäserei, die bekannteste Käsealm des Landes bietet für jeden das richtige.

Das Wirtsteam um Fredi Klingler legt dabei allergrößten Wert auf die leider notwendigen Sicherheitsmaßnahmen. Daher gibt es Einlass nur bei aktuellem 3 – G Nachweis, man bittet um ihr Verständnis.

Die Rocknacht beginnt Samstag ab 18.00 Uhr, und der Frühschoppen mit den vom Bayrischen Fernsehen bekannten “De jungen Oidbayrisch’n” Musikanten aus Pöttmes, startet am Sonntag den 22. August ab 11.00 Uhr auf der großen Sonnenterrasse des Alpengasthauses.

„DE JUNGA OIDBOARISCH’N“- und der Name ist Programm, nämlich eine Reinkarnation der altbairischen und kernigen Wirtshausmusik durch zwei junge Burschen aus Pöttmes und Aindling im Wittelsbacher Land, Georg und Christian.

In Ihrer altbairischen Tracht ziehen die beiden mittlerweile 22-jährigen als waschechte Wirtshausmusikanten durch ganz Bayern und über dessen Grenzen hinaus und sind genau genommen überall dort, wo es Freibier, lustige Leute, fesche Madln und a rassige Musik und Gsang gibt.

Mit ihren Liedern und Couplets nehmen sie jeden aufs Korn; von den gstandenen Mannsbildern bis zu den bissigen Weiberleut- vom Bürgermeister bis hin zum Pfarrer- und zu guter Letzt auch sich selbst.

Und für alle die es noch nicht wissen: “Es gibt keinen besseren Schweinebraten wie auf der Schönangeralm”, freut sich das gesamte Team der “Schönangeralm ” auf ihren Besuch.

Die weitum bekannte “Schönangeralm” bietet am kommenden Wochenende ein feines musikalisches Programm für Jedermann.

Rocknacht am Samstag ab 18.00 Uhr

„DE JUNGA OIDBOARISCH’N“, bekannt auch als Wirtshausmusikanten im Bayr.Rundfunk, treten am Sonntag beim Frühschoppen auf

Ob mit Bummelbahn, Pferdekutsche oder eigenen Fahrzeug, die Schönangeralm ist bequem zu erreichen.

Reservierungen oder Anfragen unter 0043 664 326 7616

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!