Die Bergrettung Auffach lädt zum großen 45. Schatzbergmarsch

Der Schatzbergmarsch und TT Wandercup bietet mit zwei unterschiedlichen Routen eine genussvolle Wanderung. Start, Ziel und Festzelt ist der Parkplatz bei der Talstation Schatzbergbahn in Wildschönau-Auffach.

Ab 07:30 Uhr Ausgabe der Startkarten zum Schatzbergmarsch und TT Wandercup. Ab 08:00 Uhr Betriebsstart der Gondelbahn auf den Schatzberg. Startgebühr € 9,00 Erwachsene und € 7,00 Kinder. Mit gültiger Startkarte ist die Auffahrt mit der Schatzberg Gondelbahn inkludiert.

Die Routen

TT Wandercup Schatzbergmarsch Familienroute – ab Schatzberg Bergstation über den Bergteich Gernalm auf eine gemütliche Rundwanderung

TT Wandercup Schatzbergmarsch Expertenroute -ab Schatzberg Bergstation über den Bergteich Gern über etliche urige Almen

ab 10:00 Uhr Frühschoppen der Bergrettung

ab 13:00 Uhr Gemütliches Familien-Musikfest mit hochkarätigen Musikgruppen Die jungen Thierseer, Hoamatwind, Landfunk Tirol & Tiroler Alpenfieber

Die 3-G-Regeln und Registrierungsmaßnahmen kommen bei der Veranstaltung zum Tragen! Der Wandertag findet bei jeder Witterung statt. Die Bergrettung Auffach und der TT Wandercup freuen sich auf viele Teilnehmer.

Sommernachtsfest am 21. August auf Ankündigung…

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!