Neues für den Wildschönauer Drachenpark – Künstler mit der Motorsäge sind am Werken

Mit einer Motorsäge und einem schweren Block unbearbeiteten Stück Eichenholz aus Deutschen Wäldern ein Kunstwerk zu schaffen, ist nicht jedermann’s Sache. Im Hochtal Wildschönau gibt es für diese spezielle Arbeit einen Workshop, der heuer bereits zum vierten male über die Bühne geht. Chef dieser Experten ist Markus Pineinder, der Mann mit tausenden Ideen im Kopf.

Die künstlerischen Vorgaben liefert Gemeinderat Thomas Breitenlechner, der dies in enger Abstimmung mit seiner Kultur-Chefin Michaela Hausberger einbringt.

Bereits zum vierten male findet dieser Holz-Workshop im Hochtal nun statt, und die Ideen gehen nicht aus, sagt der “Ober-Holzbearbeiter” Markus Pineider. Das Erfreuliche an der Sache ist auch, das sich immer wieder kunstbegeisterte finden, die den Umgang mit der Motorsäge perfekt beherrschen.

Heuer waren dies neben Thomas Breitenlechner und Markus Pineider auch Hubert Auer aus Auffach, Jakob Astner aus Niederau und Peter Silberberger aus Auffach.

Das heurige Thema waren lustige Drachenköpfe, die aus schweren Eichenholz heraus gearbeitet wurden, und für den neuen Drachenpark in Oberau bestimmt sind.

Und GR Thomas Breitenlechner verrät gleich noch ein kleines Geheimnis aus der Kulturabteilung für das kommende Jahr. Dort soll der Wanderweg rund um Oberau neu gestaltet werden, und zugleich auch für den Verein WANAKU das eine oder andere Kunstwerk geschaffen werden.

Also, die Kulturschaffenden im Hochtal sind nach der erzwungenen “künstlerischen Pause” wieder zurück, und voller Ideen.

Die Kunstwerke vom Riedlhof sind demnächst im Drachenpark Wildschönau zu bewundern.

Hinweis: Ein kleiner Fehler im Text – natürlich Jakob nicht Markus Astner – dies bitte zu entschuldigen!

v.l.: Markus Pineider, Jakob Astner, Peter Silberberger, Hubert Auer und Thomas Breitenlechner.

Gratulierten dem Thomas Breitenlechner (Mitte) zum heutigen Geburtstag: Markus Pineider (links) und Wirt Michael Lindner vom “Riedlhof”, der für seine ausgezeichnete Küche sehr bekannt ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterempfehlen:

2 Kommentare
  1. Metzler Hubert
    • ts

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!