Welch ein Traumtag auf den Wildschönauer Bergen…

Herbsttage wie diese vergessen für den Moment den “Corona-Alltag”! An einem solchen Traumtag gibt es wohl nichts Schöneres, als eine Berg- oder Wandertour auf Tirol’s Bergwelt. Es ist Stille eingekehrt, dort und da noch ein paar unentwegte Radler, in erster Linie aber trifft man auf Wanderer.

Nur die Mitarbeiter der Bergbahnen sind fleißig beim Arbeiten. Zäune werden abgelegt, Sicherheitszäune wieder aufgebaut, Schneestangen gesetzt, denn auf dieser Höhe kann der Winter über Nacht hereinbrechen. “Wir sind g’richt sagt Bergbahnmitarbeiter Reinhard Holzer, die Saison kann kommen.

Ob und wie diese kommende Wintersaison über die Bühne gehen wird, das weiß im Moment keiner so ganz genau.

Markus Söder warnt vor einem Skiurlaub in Österreich

Heute warnte der bayrische Ministerpräsident Markus Söder bei einer Pressekonferenz vor einem Winterurlaub in Österreich. Bei Ministerpräsident Söder, der eigentlich als ein Freund von Bundeskanzler Sebastian Kurz und Österreich gilt, hört die Freundschaft beim Tourismus (und eventuell LKW Blockabfertigungen) mit dem Nachbarn scheinbar auf.

“Man sei ein gebranntes Kind” was die Eintragung von Skiurlauben im Nachbarland angehe, wer dennoch einen Skiurlaub im Ausland plane, sollte sich darüber klarmachen, “was dies für ihn bedeute, mit Blick auf die Quarantäne-Pflichten in Deutschland. Verdammt harte Worte des Regierungschefs.

Zugleich aber fügte er hinzu das” jede Maßnahme die in Österreich wirkt auch gut für uns tut”. Wobei der Bayern-Chef von den Erfolgsaussichten des Vorhabens, jeden Bürger innerhalb von 10 Tagen auf Corona zu testen, sich sehr skeptisch zeigt.

Dennoch gilt die Zuversicht, dass sich nach dem Lockdown vieles zum besseren wendet, daher gilt jetzt die Devise und auch der Appell von BGM Hannes Eder, durchhalten und die Maßnahmen strikt zu befolgen, anders geht es einfach nicht.

Damit man am 12. Dezember 2020 in die Wintersaison starten kann.

Heute konnte man noch einmal einen herrlichen Herbsttag genießen, hier der Blick von der Gernalm Richtung Oberau.

Das Almkreuz bei der Gernalm

Der Speichersee am Gern ist randvoll, damit kann man wenn die Temperaturen passen, den Schatzberg beschneien…..

…..dies dann also ausschaut…..

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!