Ab Donnerstag: Holz-Workshop „DRACHENBÄNKE“ für die Kundler Klamm

Als Auftakt zur Veranstaltung „Klammheimliche Begegnung“ entstehen ab Donnerstag den 23. Juli 222020 in einem gemeinsamen „Holz-Workshop“ mit dem Kulturausschuss Kundl sechs neue Sitzbänke mit Drachen-Motiven unter für die Klamm.

Unter der Anleitung von Markus Pineider schnitzen die Teilnehmer mit Motorsägen ganz unterschiedliche Sitzgelegenheiten aus Eichenholz. Interessierte ZuschauerInnen sind während der drei Tage herzlich eingeladen, die Arbeiten vor Ort mitzuverfolgen!

Zum Abschluss werden am Samstag, 25. Juli 2020 gegen 15.00 Uhr die fertigen Bänke präsentiert!!

Bei Schlechtwetter wird der Workshop auf das darauffolgende Wochenende verschoben.

Zeit: Do, 23. – Sa, 25. Juli 2020

Ort: Umkehrplatz Kundler Klamm

freier Eintritt!

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!