Erster positiver Corona-Fall in Auffach – alle Schutzmaßnahmen werden getroffen

Das fast erwartbare ist nun eingetreten! Die Gemeinde wurde darüber informiert, dass nun eine Person aus dem Bereich Auffach positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Alle notwendigen Maßnahmen werden durch die Behörden getroffen.

Eine ganz große Überraschung war das zwar nicht das ein solcher Fall auch die Wildschönau betrifft. Nun wird alles mögliche daran gesetzt, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Bitte daher konsequent Dahoam bleiben, aufeinander Acht geben, Abstand halten und die Hygieneregeln einhalten!

G’sund bleiben, gemeinsam und mit Hausverstand packen wir dies Hürde!

BGM Hannes Eder steht im engen Kontakt mit den Behörden und wird die Maßnahmen voll unterstützen. Auch sein dringender Appell: Bitte unbedingt Zuhause bleiben, gemeinsam schaffen wir das!

Weiterempfehlen:

Eine Antwort
  1. Werner Preschern

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!