Der Skiberg für jedermann – am Schatzberg locken schwungvolle Abfahrten…….

Der Schatzberg heute Morgen! In seiner ganzen Pracht präsentierte sich der Hausberg der Wildschönauer Skifans, Pistenverhältnise die nicht besser sein könnten. Ganz oben öffnet sich der Blick nach Alpbach und zum “Wiedersberger-Horn”, auch dieses Gebiet gehört zum “Skijuwel” Alpbachtal-Wildschönau inmitten der Kitzbühler Alpen.

Neben der überschaubaren Größe des Skigebietes, gibt es auch viele Plätze mit einer geruhsamen Ausstrahlung. Die Skiberge wie Joel und Lempersberg sind vom Schatzberg aus bestens erreichbar, durch die Bergbahn erspart sich der Tourengeher bereits viele Höhenmeter. Dafür kann er sich dann über eine staubende Tiefschneeabfahrt erfreuen.

Noch bis zum 13. April 2020 dauert die Skisaison auf dem Schatzberg, und schön langsam können sich auch die “Sonnen-Skifahrer” bereit machen, denn es weht bereits ein leichter “Frühlingswind” !

Wenngleich sich dies noch einmal ändern kann…..

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!