Wildschönauer Drachentaler haben die Millionengrenze übersprungen

Das Jubiläumsjahr wurde zum Rekordjahr der Wildschönauer Weihnachtaktion! Drachentaler haben in den 10 Jahren ihres Bestehens nichts von ihrer Attraktivität als Weihnachtsgeschenk eingebüßt, ganz im Gegenteil: noch nie wurden ein größerer Betrag der Wildschönauer Gutscheinwährung in Umlauf gebracht wie in den letzten Wochen. Die Hauptpreise der Verlosung wurden nun an die Gewinner übergeben.

Vor zehn Jahren wurde anlässlich der Vereinsgründung Wildschönauer Wirtschaft der Drachentaler als regionale Gutscheinwährung in´s Leben gerufen. Der Drachentaler als erstes Projekt des Vereins wurde zu einer Erfolgsgeschichte: über eine Million Euro wurde seither in den regionalen Wirtschaftskreislauf gebracht. 

Die 10. Auflage der Weihnachtsaktion der Wildschönauer hat mit 13.327 Stück ausgegebenen Drachentalern einen neuen Rekordwert gebracht, dies entspricht einem Gegenwert von EUR 133.270. „Unser Ziel das hohe Niveau der letzten Jahre zu halten wurde mit einer 20%igen Steigerung gegenüber dem Vorjahr deutlich übertroffen. Dass insgesamt schon mehr als eine Million Euro bewegt werden konnten, beweist, dass den Wildschönauerinnen und Wildschönauern Regionalität wirklich am Herzen liegt“ zeigt sich WIWI-Obmann Walter Stadler bei der Übergabe der Hauptpreise erfreut.

Im Rahmen einer kleinen Feier wurden die Hauptpreise übergeben:

Tobias Lanner gewinnt die Saisonkarte für das SKIJUWEL. Einen Gutschein für ****Wellness- Aufenthalt konnte die Malerei Ladstätter an Frau Evi Gföller übergeben. Eine Dampfbügelstation von Elektro Stadler ging an Frau Martina Seisl und ein Kinder-Tablet an Katharina Schmidt. Über einen Hauptpreis von Elektrotechnik Klingler kann sich Waltraud Seisl freuen. Die Familien-SommerCard Wildschönau hat TVB-Geschäftsführer Thomas Lerch hat Peter Schoner gewonnen.

Der Verein WIWI gratuliert allen Gewinnern herzlich und bedankt sich bei allen Drachentaler-Käufern für die Teilnahme an der Weihnachtslosaktion. Ein großer Dank auch an alle Betriebe und Sponsoren für das Bereitstellen der Preise.  

Waltraud Seisl gewann einen Hauptpreis der Firma Peter Klingler – Elektro

Saisonkarte 2020: Der Hauptpreis ging an Tobias Lanner – überreicht von Ludwig Schäffer (rechts). Im Bild links WIWI-Obmann Walter Stadler

Evi Gföller (Mitte) gewinnt den Hauptpreis der Firma Malerei Ladtstätter

Eine Familien-Sommercard vom TVB gab es für Peter Schoner (Mitte)

Martina Seisl kann sich über eine Dampfbügelstation der Fa. Elektro Stadler freuen

Ein Kinder-Tablet für Katharina Schmidt von Elektro Kajetan Stadler (rechts)

Alle Gewinner und Sponsoren der Weihnachtsaktion 2019!

 

 

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!