So schaut echter Winter aus…..

Ob Skitourengeher, Winterwanderer oder Langläufer, im wunderschönen Hochtal Wildschönau findet jeder was er braucht. Ruhig und beschaulich präsentiert sich der hinterste Teil der Wildschönau dem Genießer und Naturliebhaber.

Auf der 1000 Meter hoch gelegenen „Schönangeralm” kann man noch echte Winter-Freuden erleben. Bei einer Wanderung auf dem geräumten Wanderweg zur „Kundl-Alm“ blickt man auf die höchsten Berge des Tales wie “Großer Beil” oder “Lämpersberg”, macht eine besinnlichen Stop an der wunderschönen “Schönanger-Almkapelle”, oder begegnet einem blonden Haflingerpferd, einfach Idylle pur.

Und nach einer Winterwanderung oder Skitour hat man sich einen gemütlichen “Einkehrschwung” im Alpengasthaus “Schönangeralm” verdient, die Wirtsleute Maria und Fredi mit Team sorgen dafür, das es Ihnen an nichts fehlt.

Traumhafte Winterwanderung auf der “Schönangeralm” in Auffach / Wildschönau

Der Weg zur “Kundl-Alm”

2 x mal blond……

Die herrlich gelegene Almkapelle auf dem Weg zur “Kundl-Alm”, dahinter drohnt der “Große Beil” der höchste Berg des Tales….

Der Alpengasthof “Schönangeralm”, ein weitum bekanntes Einkehrlokal mit guter Küche….

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!