Andreas Weissbacher ist neuer Kapellmeister der BMK Auffach

Kürzlich lud die Bundesmusikkapelle Auffach zur alljährlichen Vollversammlung mit Neuwahlen des Ausschusses in den Mehrzwecksaal in Auffach. Obmann Konrad Hörbiger konnte viele Mitglieder der Kapelle darunter auch Ehrenmitglied und Chronist Bernhard Silberberger begrüßen.

Schriftführer Andreas Schrattenthaler berichtet ausführlich über die gesamten Ausrückungen und Tätigkeiten der Musikkapelle im abgelaufenen Vereinsjahr, sowie aller Sitzungen des Ausschusses.

Nach dem Bericht von Kassier Fredi Silberberger wurde dieser, laut Antrag der Kasseprüfer Robin Silberberger und Martin Haas, von der Vollversammlung einstimmig entlastet.

Obmann Konrad Hörbiger berichtet über das vergangene Jahr. Leider mußte sich die Musikkapelle auch von 2 Mitgliedern verabschieden, die Tür für eine Rückkehr steht ihnen aber jederzeit offen.

Dazu konnten 4 neue Musikschüler angeworben werden. Auch kommen in diesem Probenherbst 4 neue Musikanten dazu, die dann offiziell ab dem Frühjahr mit den ersten Ausrückungen als vollwertiges Mitglied der Kapelle zählen.

Kapellmeister Robert Gastl bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und die Kameradschaft in den letzten 6 Jahren seiner Amtszeit. Anschließend übergab er den Dirigentenstab an seinen Nachfolger Andreas Weißbacher und wünscht ihm alles Gute für seine neue Aufgabe.

Die Neuwahl des Ausschuss wurde von Ehrenmitglied und Chronist Bernhard Silberberger durchgeführt.

Bericht: BMK Auffach

Robert Gastl (links) der sechs Jahre sehr erfolgreich die BMK Auffach musikalisch leitete, übergab den Taktstock an Andreas Weissbacher, der seine Top-Ausbildung bei der Militärmusik Tirol absolvierte. 

v.l.:Stabführer Florian Silberberger, Kpm. Andreas Weißbacher (neu),  Obmann Konrad Hörbiger, Obmstv. Stefan Weißbacher (neu),zweite Reihe : Beirat Wolfgang Fill (neu),  Instrumentenwart Markus Niedermühlbichler, dritte Reihe: Schriftführer Andreas Schrattenthaler, Trachtenwartin Christina Haas (neu),  Beirätin Erika Fill (neu),  Kassier Matthias Hörbiger (neu) ganz hinten:  Jugendreferent Andreas Haas (neu), Notenwart Markus Fuchs, Medienreferentin Christine Margreiter

 

 

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!