Der Verein “WANAKU” übergibt Spende über 4000 Euro an die Wildschönauer Sorgenkinder

Großartige Spende zu Sabine Bachmann’s 60. Geburtstag. Der Verein “WANAKU” übergab im Rahmen eines Konzert der Gruppe “Frauenkompot” an den Sozialsprengel Wildschönau einen Scheck über 4000 €.

Das Geld findet Verwendung bei den „Wildschönauer Sorgenkinder“, eine Einrichtung die Sabine Bachmann ins Leben gerufen hat. Eine tolle Aktion des rührigen Verein „WANAKU“ mit Obfrau Maria Kruckenhauser. Der Verein überrascht schon seit vielen Jahren mit mustergültigen Aktionen.

Maria Kruckenhauser’s Motto lautet “Nit nur reden sondern auch tun”…, und nach diesem wird auch gehandelt.

“Zusammenkommen” ist der Anfang  “Zusammenhalten”  ist ein Fortschritt “ Zusammenarbeiten” ist Erfolg, dieses Zitat von Henry Ford ist eines der Leitthemen des Verein “WANAKU”!

Tolle Geschichte die Respekt verdient! 

v.l. Sebastian Kostenzer,Lilly Staudigl,Sabine Bachmann, Sabine Sandbichler,Maria Kruckenhauser, BM Hannes Eder und Alois Fuchs.
Heute Mittwoch startet das 2. Thierbacher Holzsymposium. Noch bis Freitag kann den Künstlern im FF- Haus Thierbach über die Schulter geblickt werden
Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!