Wildschönauer „Kost“ für die Deutsche Tourenwagenmeisterschaften (DTM) 

Einen tollen Auftrag konnte der Wildschönauer Spitzenkoch Bojan Brbre an Land ziehen. Gemeinsam mit seiner kongenialen Köchin Theresia Silberberger, wird das „Koch-Paar“ in der neuen Rennsaison die Deutsche Tourenwagenmeisterschaft bekochen. Die DTM ist neben der Formel I die Köngisklasse des internationalen Rennsport, und wird vom Tiroler Ex-Formel I-Star Gerhard Berger gemanagt. Aushängeschild aus österr. Sicht ist der Kufsteiner Lucas Auer.

Das “Motorhome ist ein Hammer“, erzählt Theresia voller Aufregung, die bisher das sportliche Großereignis nur vom Bildschirm her kennt. “Wir hatten in München bereits die Gelegenheit, den neuen Arbeitsplatz anzuschauen“, ein echter „Kracher”. Die Küche ist zwar eng, aber hochmodern eingerichtet, wir freuen uns riesig auf diese große Herausforderung”, sagt die stets fidele Oberauerin.

Bojan Brbre ist vielen Gästen bestens bekannt als langjähriger Chefkoch der Tiroler Festspiele in Erl. Der Wildschönauer betreibt nebenbei mit Partnerin Theresia eine Kochschule und ein Cateringunternehmen, dies international gefragt ist. Nebenbei ist er als Produktentwickler (Foodstyling) für diverse Lebensmittel-Unternehmen im Einsatz. „Ohne Spezialisierung hat man als Koch kaum mehr eine Chance“, sagt der erfolgreiche Küchenchef, der auch Lebensmittelmärkte mit „Essen in Gläsern“ beliefert.

Von ganz großer Wichtigkeit ist dem Küchenzampano die Verwendung von regionalen Produkten. So werden in der kommenden Rennsaison von Hockenheim bis Bands Hatch die prominenten Gäste mit Köstlichkeiten aus der Tiroler Heimat der beiden Köche verwöhnt werden.

Und die immer fröhliche Theresia, die ihr Handwerk im Auffacher “Platzl” erlernt hat und später in einem bayrischen Sterne-Restaurant ihr Meisterhandwerk perfektionierte, verrät noch ein Geheimnis:“ Eine Flasche „Wildschönauer Krautiger“ geht auf alle Fälle mit auf die Reise, um damit den einen oder anderen prominenten Gast zu überraschen.

Bojan Brbre und Theresia Silberberger – zwei Spitzenköche/innen aus dem Hochtal Wildschönau, bekochen die Elite des europ. Motorsports.
Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!