Sparkassen-Bezirkscup 2017/18 – auch Wildschönauer auf dem Siegerpodest

Der Sparkassen-Bezirksskicup 2017/18 ist über die Ziellinie gegangen. Mit der großen Endpreisverteilung der Rennserie wurde am Wochenende in Schwoich noch einmal Bilanz über eine spannende Saison gezogen.

Im 41. Jahr ihres Bestehens hat die Rennserie nichts an Attraktivität eingebüßt. Über 270 Kinder und Jugendliche waren am Start, ausgetragen wurden neun Rennen für die Klassen U13 bis U21 und sieben Bewerbe U8 bis U12. TSV-Bezirksreferent Josef Juffinger dankte den vielen Aktiven, den Trainern und den Eltern der Ski-Asse, die die aktuelle Serie bestritten haben.

Ein besonderer Dank ging an die Sparkasse als Hauptsponsor und an die Vereine, die die Bewerbe ausgerichtet haben: KSV, Scheffau, Ellmau, Söll, Schwoich, Bad Häring, Going, Hinterthiersee, Bruckhäusl, Reith i.A., Alpbach und Wildschönau.

Hannes Widmann würdigte im Namen der Sparkassen Kufstein und Rattenberg die Leistungen der Aktiven und das große Engagement aller Verantwortlichen, TSV-Präsident Werner Margreiter wiederum dankte der Sparkasse, die seit über vier Jahrzehnten die Rennserie als „starker und verlässlicher Partner begleitet!“.

Hier alle Klassensieger des Sparkassen-Bezirkscups 2017/18:

Kinder
U8: Kamilla Mairhofer (SV Thiersee), David Pacher (SC Alpbach);
U9: Larissa Kröll (SC Hinterthiersee), Michael Steurer (WSV Schwoich);
U10: Elena Grumer (SC Hinterthiersee), Julian Sapl (SC Alpbach);
U11: Mattea Achrainer (SC Wildschönau), Lukas Hinterholzer (SV Scheffau);
U12: Lea Polak (WSV Reith i.A.), Sebastian Treichl (SV Scheffau).

Schüler
U14: Lena Schwarzenauer (SC Alpbach), Cosmo Burghart (WSV Söll);
U16: Leila Gschwentner (SC Wildschönau), Daniel Gschwendtner (WSV Walchsee).

Jugend
U18: Anna Ritzer (WSV Schwoich), Timo Henk (WSV Schwoich);
U21: Nadine Duflot (WSV Reith i.A.).

 

Fotos: hn media/Nageler

Die Sieger der Kinderklassen mit TSV-Präsident Werner Margreiter, Bezirksreferent Josef Juffinger, dem Schwoicher Vizebgm. Peter Payr sowie den Sparkassen-Vertretern Georg Vorhofer und Angelika Hartl.

Die Sieger der Schüler- und Jugendklassen mit Bezirksreferent Josef Juffinger und Sparkassen-Vertreter Hannes Widmann.

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!