Auf in die Berge, der Frühjahrsschnee lockt..

Die Kälte der letzten Wochen hat sich längst verzogen, jetzt kommt das Frühjahr mit raschen Schritten näher. Für die Skitourengeher beginnen jetzt die schönsten Wochen des Winters. Zwar lassen sich von der Abfahrt vom Breitegg-Gern  in der hinteren Wildschönau keine staubenden Pulverschnee-Abfahrten mehr hinzaubern, dafür aber entlohnen Firn-Verhältnise, die das alpine Herz höher schlagen lassen.

Der Aufstieg erfolgt von der Schönangeralm 1181 Meter (Dienstag Ruhetag), und führt zunächst auf die Breitegg-Alm (1529 Meter) und weiter über den Hochleger zum Breitegg-Gern (1981 Meter). Dort entlohnt der herrliche Ausblick auf nahezu die gesamten Kitzbühler Alpen bis hin zu den Hohen Tauern für den Aufstieg.

Anschließend “schwebt” man auf den Firnhängen förmlich ins Tal bis zum Parkplatz der “Schönangeralm”.

Und bei Maria und Fredi im Alpengasthaus, weht dem Tourengeher der Duft von ofenfrischem Schweinebraten entgegen, dazu ein frisches Weißbier, Herz was willst du mehr….

Los geht die Tour bei der Schönangeralm….

Ab der Schönangeralm bieten sich viele Möglichkeiten für Skitouren

Immer wieder geht der Blick nach oben, nach knapp 2 Stunden Aufstieg ist es geschafft….

 

 

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!