Samstag 17. Dezember: Bergadvent in der Wildschönau – einer der Höhepunkte wird die “Thierbacher Lichterreise”

Seit vielen Jahren zählt der Bergadvent in der Wildschönau zu den stimmungsvollsten im Tiroler Unterland und hat sich somit als feste Größe im Tiroler Adventsgeschehen etabliert.

Eine ganz besondere Veranstaltung steht am morgigen Samstag im 1200 Meter hoch gelegenen Thierbach auf dem Programm. Bereits zum 3. male findet die “Thierbacher Lichterreise”statt, eine Adventsveranstaltung, wie es im Lande wohl nur wenige gibt.

Um 16.00 Uhr startet man vom “Sollererwirt” in Richtung “Koglrundweg” eine tief winterliche Fackelwanderung mit vielen Höhepunkten.

Advent wie es früher einmal war, ruhig und besinnlich, mit weihnachtlichen Weisen und Gedichten inmitten einer Waldlichtung.

Der Bergadvent im Bergbauernmuseum z’ Bach geht heute zu Sonntag zu Ende und war wieder ein durchaus guter Erfolg.

Hier noch einige wenige musikalische Eindrücke vom Wildschönauer Bergadvent im Museum und vor der Pfarrkirche:

Die Pfarrkirche in Thierbach/Wildschönau

Bergbauernmuseum z’ Bach

 

 

 

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!