Skifahren wird wieder teuerer – Skijuwel Alpbachtal Wildschönau ist das günstigste der österr. Topskigebiete

Skigebietstester “Snowplaza” hat die Preise von insgesamt 130 Skigebieten in den Alpen und im Mittelgebirge miteinander verglichen. Demnach liegt der Durschnittspreis für einen Sechs-Tages-Skipass in einem der Top-Skigebiete in Österreich bei 252,20 Euro.

Das günstigste österreichische Top-Skigebiet mit über 100 Kilometern Piste ist das Alpbachtal Wildschönau, wo Skifahrer 228,50 Euro für den Sechs-Tages-Skipass bezahlen. Mit dem Bau der neuen Schatzbergbahn wird das Angebot wesentlich komfortabler als bisher.

Besonders in Sölden (5,9 Prozent mehr) und in Arlberg (fünf Prozent mehr) steigen die Preise kräftig.

In Deutschland steigen die Preise für Liftkarten am meisten. In Oberbayern ist das Ticket durchscnittlich 7,1 Prozent teurer als im Vorjahr. In Sudelfeld beispielsweise kostet das Sechs-Tages-Ticket nun 180 statt 168 Euro.

Den höchsten Preisanstieg in Deutschland erhebt das Skiliftkarussel Winterberg mit 8,7 Prozent mehr. Dennoch ist das Skigebiet mit 125 Euro für sechs Tage Skifahren eines der günstigsten in Europa.

Das günstigste Top-Skigebiet der Alpen: Das Skijuwel Alpbachtal – Wildschönau

 

 

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!