Schatzbergbahn Neu: Gondelmontage hat begonnen

Seit Anfang dieser Woche sind Techniker der Firma Doppelmayr und der Schatzbergbahn mit der Montage der Gondeln beschäftigt.

An exakt 142 Gondeln müssen Seilgehänge montiert werden, dies letztendlich die schweren Gondeln mit dem Seil verbindet. Die Männer sind allesamt erfahrene Fachleute, für die solche Arbeiten schon längst zur Routine geworden sind.

Dennoch wird jeder Arbeitsgang exakt kontrolliert, hier wird nichts übersehen, dafür garantiert Roland von Doppelmayr, der alles akribisch überwacht.

Auch das Seil läuft bereits mittels Notantrieb, am Freitag wird die Tiwag die Anlage mit Starkstrom beliefern.

In den nächsten Tagen werden wir über die technischen Einzelheiten der Anlage berichten.

 

Die erste Gondel wurde am Mittwoch “ausgepackt”….

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!