“Weissenbachbrücke” wird neu errichtet – Stahlträger werden heute montiert

Die Bauarbeiten an der “Weissenbachbrücke” gehen zügig voran. Am heutigen Dienstag werden die Stahlträger eingezogen, bis Mitte Mai wird die neue Brücke befahrbar sein. So lange bleibt die Umfahrung aktiv.

Rund 220.000 € betragen die Baukosten an der Brücke, abgewickelt wird der Bau durch die Abteilung Agrarwirtschaft des Landes Tirol. Die Planung erfolgte durch das Büro Wibmer & Aigner – Ziviltechniker GmbH. Das Planungsbüro war auch für alle 61 Brückenrevisionen in der Wildschönau zuständig.

Die “Weissenbachbrücke” in Mühltal, heute werden die neuen Stahträger eingezogen.

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!