Nettes Finale auf dem Schatzberg mit weit über 1000 Gästen – im Interview Arnd Krogman und Johann Klingler

Das war ein netter Abschluss der Wintersaison 2016/17 und zugleich auch denkwürdiger Tag auf dem Schatzberg: Nach 32 Jahren fuhr die alte Gondelbahn zu letzten mal, und die nutzten viele Wildschönauer und auch Gäste um noch einmal ein bisschen “Nostalgie” zu schnuppern.

Auf der Schatzbergalm wurde zum Abschluß fröhlich gefeiert und ein bisschen in Erinnerungen gekramt. Besonders nett, weil auch “Johann der ungekrönte König vom Schatzberg” mit seinen stolzen 89 Jahren mit von der Partie war. Gemeinsam mit Arnd Krogman und seiner Gattin Gerlinde, GF Ludiwg Schäffer mit seiner Regina, den “Gipföhit”-Wirtsleuten Stefan und Dani, sowie vielen ehemaligen Mitarbeitern der Schatzbergbahn, wurde der herrliche Nachmittag so wie es sich gehört, gefeiert.

Dabei verrieten die Wirtsleute Martin und Gitti von der Schatzbergalm, das nicht nur die Bahn neu gebaut wird, sondern auch die Schatzbergalm in einem völlig neuen Glanz erstrahlen wird. Darauf kann man sich jetzt schon freuen.

Alt-Wirt Johann und Bergbahnchef Arnd Krogman schwelgten ein wenig in Erinnerungen der vergangenen 45 Jahren, “ein lautes Wort ist nie gefallen” sagt Johann über seinen fairen Verhandlungspartner Arnd Krogmann. “Man sei sich immer auf Augenhöhe begegnet, und das wird und soll auch  so bleiben”, meint Arnd Krogman.

Um 17.00 Uhr bestiegen dann Ludwig Schäffer und Chef Arnd Krogman die letzte Gondel in Richtung Tal, damit ging eine langjährige Geschichte zu Ende, zugleich wurde ein neues Kapitel aufgeschlagen. Im Dezember 2017 werden wir dann das Ergebnis sehen.

Die Bergbahn bedankt sich bei all seinen Gästen und freut sich auf ein Wiedersehen zum Saisonauftakt 2017/18.

Hier der Film mit einigen netten Erinnerungen von Arnd Krogman und Johann Klingler!

 

Die “Macher” vom Schatzberg:v.l.: Martin Klingler (Wirt Schatzbergalm), Johann Klingler (Sen.-Wirt Schatzbergalm), Arnd Krogman (Bergbahnchef) und Stefan Thaler (Gipföhit-Wirt)

Skischule& Skiverleih Margreiter kam auf den Schatzberg und wurden dafür von den Osterhasen belohnt. Christoph (links) und Senior Stefan (rechts) freuten sich mit den charmanten Hasen Maria und Elis.

Martin und Johann – die Wirte der Schatzbergalm

Rege Diskussion: Bergbahnchef Arnd Krogmann(links) und Gipföhit-Wirt Stefan Thaler

Schischulleiter Richard Mühlegger (3.v.l.) und Baumeister Sebastian Klingler (4.v.l) mit Senior-Wirt Johann.

Und weil alle so artig waren, gab es vom Osterhasen – etwas verfrüht – natürlich Ostereier.

Die 3 wichtigsten vom Schatzberg: GF Ludwig Schäffer, Johann Klingler und Bergbahnchef Arnd Krogman.

 

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!