Die bekannteste Wirtin der Wildschönau feierte – “Moorhof Hilda” wurde 90 !!!

Hilda Naschberger, Seniorchefin des Cafe “Moorhof” in Oberau feierte kürzlich ihren 90!!!! Geburtstag! Die legendäre Wirtin des Traditionscafe erfeut sich geistig noch in voller Frische, einzig der Bewegungsdrang ist ein bischen eingeschränkt, das tut aber der guten Laune der “Moorhof-Hilda”, wie man sie im Hochtal und weit darüber hinaus kennt, keinen Abbruch.

Hilda Naschberger wurde Zeit ihres Lebens nichts geschenkt, von jungen Jahren an hieß es hart arbeiten und das tat sie ein ganzes Leben lang. Schon bald wurde sie in der guten Gastronomie zu einer herausragenden Fachkraft, war zielstrebig und lernte das Gastgewerbe von Pieke auf, so wie es heute wünschenswert wäre. “Der Gast ist König”, diesen Leitspruch hat sich die tüchtige Wirtin auf ihre Fahnen geheftet, und bis zu ihrem letzten Arbeitstag auch gehalten.

Begonnen hat Hilda Naschberger ihren Dienst im Hotel Tiefenbrunner in Kitzbühel, arbeitete viele Jahre beim berühmten “Stanglwirt” in Going, und auch im Hotel “Blattlhof” in Going.

Im Jahre 1957 baute Hilda Naschberger den heutigen “Moorhof” in Oberau, daraus wurde eine “Institution” – ein für die Wildschönau unverzichtbarer Treffpunkt, ob Einheimische oder Gäste. Und mitten drin der Charm der legendären Wirtin die es mit allen konnte. Immer einen netten Spruch auf Lager, auch mal eine Kartenrunde mit dem Stammtisch, oder sie beteiligte sich auch gerne an Diskussionen. Alles was eine Parade-Wirtin ausmacht.

Schon lange hat Tochter Erna und ihr tüchtiger Mann Franz die Geschicke des Cafehauses übernommen. Einmal am Tag zieht es Hilda für eine Stunde zu einem “Ratscher” aber doch noch an den Stammtisch, das muss einfach sein.

Zu Ihrem 90. Geburtstag gab es dann noch eine sehr nette Überraschung: Hannah, die Urenkelin von Hilda Naschberger wurde an diesem Tag von Pfarrer Paul Rauchengschwandtner getauft. Hannah ist der ganze Stolz von Hannes (Sohn von Erna) und seiner Barbara.

Unter den vielen Gratulanten auch BGM Hannes Eder, der Namens der Gemeinde der wohlverdienten Wirtin die besten Glückwünsche zu diesem Jubiläumstag übermittelte.

Alles Gute Hilda zum 90. Geburtstag!

Stolze Uroma und großartige Wirtin: Hilda Naschberger (90) mit ihrem Urenkel Hannah.

 

 

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!