Wildschönauerin Natascha Unger neue Pressesprecherin von Bundesminister Andrä Rupprechter

Wien (APA) – Landwirtschafts- und Umweltminister Andrä Rupprechter (ÖVP) hat mit seiner Tiroler Landsfrau Natascha Unger eine neue Pressesprecherin.

Natascha Unger war schon bisher im Presseteam engagiert, sie löst Magdalena Rauscher-Weber ab, die nun Ressortsprecherin ist, die Ministeriums-Medienarbeit koordiniert und für Anfragen zur fachlichen Arbeit des Ministeriums zuständig ist, teilte das BMLFUW am Montag mit.

Die Tochter des Wildschönauer Tourismus-Obmann Michael Unger hat damit eine Top-Position im Umfeld des Landwirtschaftsministers erreicht. Natascha Unger hat schon die letzten Monate den Bundesminister auf zahlreichen Auslands-Terminen begleitet.

Alles Gute Natascha zu diesem tollen Aufstieg!

unger_2653

Natascha Unger

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!