AGBs des „News aus der Wildschönau“ Abonnements

Allgemeine Geschäftsbedingungen vom 10. Jänner 2014

1. Vertragsgegenstand

Das Abonnement (nachfolgend „News aus der Wildschönau“ genannt) ist eine abrufbare Plattform, deren Inhalt einschl. Bilder und Videos sich vorrangig mit Themen aus und rund um das Hochtal Wildschönau beschäftigt. Die Aktualisierung erfolgt je nach Themeneingang und obliegt daher keinem festen Zeitschema.

2. Bestellvorgang

Die Bestellung des Online-Service erfolgt nachdem der Abo-Bezieher sich angemeldet und den Betrag (Monats-oder Jahresabo) bei den angeführten Einzahlungsangeboten (Banküberweisung oder Paypal) erledigt hat.

3. Bezugspreis

Es gilt die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses ausgewiesene Preisliste. Die Preisliste wird vom Herausgeber in der jeweils gültigen Form im Internet zur Verfügung gestellt. Der Bezugspreis versteht sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und wird generell im Voraus fällig.

4. Zahlungsweise

Die Zahlung erfolgt per angebotenen Möglichkeiten (Überweisung oder Paypal). Der Bezugspreis ist jeweils mit Abschluss des Abonnements fällig. Bei Zahlung mittels Paypal wird das Abonnement umgehend nach Abschluss des Bezahlvorganges freigeschaltet. Bei Überweisung per Vorauskasse nach Zahlungseingang auf dem Bankkonto. Nutzer werden nach Freischaltung umgehend per Email darüber informiert.

Sobald und solange der Nutzer sich in Zahlungsverzug befindet, ist der Herausgeber berechtigt, die Bereitstellung des Abos einzustellen. Nutzer im Ausland müssen sicherstellen, dass der Rechnungsbetrag vollständig in Euro auf dem Konto des Herausgebers eingeht.

5. Nutzung

Das Abo kann nach Freischaltung durch den Herausgeber (s. Punkt 4 Zahlungsweise) für die Dauer des gewählten Abos genutzt werden.

6. Vertragslaufzeit

Abo’s werden grundsätzlich entweder auf die Dauer eines Monat oder auf die Dauer eines Jahres abgeschlossen. Das Abonnement endet automatisch nach Ablauf der Vertragsdauer und kann anschließend wieder neu bestellt werden. Eine Kündi­gung vor Ablauf einer vereinbarten Mindestvertragslaufzeit ist nicht möglich.

Der Herausgeber behält sich vor, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, den Nutzungsvertrag ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen. Hierzu gehören insbesondere der Missbrauch der Zugangsdaten und die vertragswidrige Weiterleitung von Inhalten der Online-Dienste von „News aus der Wildschönau“ durch den Nutzer an Dritte.

7. Widerruf

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Wider­rufs. Der Widerruf ist zu richten an: Toni Silberberger „Medienservice“ – 6311 Oberau 344.

Im Falle eines wirk­samen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.

8. Nutzungsbedingungen

Mit der Bestellung des Abos wählt der Nutzer selbst Benutzername (Email) und Passwort für den elektronischen Zugang zum Portal „News aus der Wildschönau“. Die Benutzerdaten dienen der Legitimation beim Zugriff auf den Online-Dienst. Sie sind daher sicher aufzubewahren und vor der Einsichtnahme durch Dritte zu schützen. Eine Weitergabe der Zugangsdaten oder der Online-Dienste „News aus der Wildschönau“ an Dritte darf nicht erfolgen. Erfolgt durch Verschulden des Nutzers ein Missbrauch der Zugangsdaten, behält sich der Herausgeber vor, den Zugang zu sperren. Die Nutzung ist ausschließlich zu eigenen Zwecken gestattet. Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Textbeiträge, Fotos, Videos, etc., insbesondere durch Vervielfältigung, Verbreitung, Digitalisierung, Speicherung, gleich, auf welchem Trägermedium und in welcher technischen Ausgestaltung, z.B. in Inter- oder Intranets, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.

9. Haftung

Vorübergehende Betriebsunterbrechungen aufgrund der üblichen Wartungszeiten, Störungen im Internet, bei fremden Providern oder bei fremden Netzbe­treibern sowie im Falle höherer Gewalt begründen keinen Anspruch auf Minderung oder Schadensersatz. Es wird keine Haftung für die ständige Verfügbarkeit der Online-Verbindung übernommen. Der Herausgeber haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Haftung ist der Höhe nach auf das Entgelt für eine dreimonatige Nutzung begrenzt. Ansprüche auf Ersatz eines Vermögensschadens sind ausgeschlossen.

Sollte der Online-Dienst „News aus der Wildschönau“ aus irgendwelchen Gründen eingestellt werden, erhält der Jahres-Abonnent den Differenzbetrag zwischen Einstellungs-Datum des Online-Dienstes und tatsächlich bezahlten Zeitraum des Abo erstattet. Diese Regelung gilt nicht bei Monatsabos.

10. Daten des Nutzers/Datenschutz

Die Bestellung selbst wird verschlüsselt durchgeführt, d.h. Ihre persönliche Daten können nicht von außen eingesehen werden. Ihre Bestelldaten dienen dem Betreiber zur Abwicklung des Kaufvertrages. Eine darüber hinaus gehende Verwendung wird vom Betreiber ausgeschlossen.

11. Gerichtsstand

A-6241 Rattenberg gilt als ausdrücklich vereinbart.

 

Toni Silberberger
TV-Produktion
Medienservice
Dorf 344
A-6311 OBERAU
Tel.0043 664 110 3333
info@wildschoenau.tv
www.wildschoenau.tv