Arbeiten auf Hochdruck beim Neubau der Schatzbergbahn

Die Bauarbeiten beim Neubau der Schatzbergbahn laufen auf Hochtouren. Inzwischen hat man die Verzögerung die durch die späte Bauverhandlung entstanden ist, nahezu gänzlich aufgeholt. Dazu wird auch an Samstagen fleißig gearbeitet, um rechtzeitig fertig zu werden.

Nahezu täglich wird von der Firma Doppelmayr aus Vorarlberg technisches Gerät und Bauteile angeliefert, auch die Firma Bodner als Generalbauunternehmen fährt pausenlos Baumaterial nach Auffach.

In den nächsten Wochen geht es nun Schlag auf Schlag, in 22 Wochen fällt der Startschuss in den neuen Skiwinter. Bis dorthin gibt es noch eine Menge zu tun, doch ist man bei den Verantwortlichen guter Dinge, das man dies zeitlich hin bekommt.

News zum Wildschönauer Talfest: Rechtzeitig zum Talfest 2017 in der zweiten Augustwoche, wird der Parkplatz 1 geräumt, so daß ein ungehinderter Festbetrieb gesichert ist.

Heli Austria Pilot Jürgen Kölli fliegt mit der Super Puma

Talstation Neubau

Einige Stützen wurden mittels Flex abgeschnitten und dann zu Fall gebracht

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!