“Die Schmalznudel-Köchinnen des Bergbauernmusem z’ Bach” – der Film zum nachschauen….

Franzi Steiner und Anna Mühlegger – die beiden “Schmalznudel-Köchinnen” im Bergbauernmuseum z’ Bach, sind weitum für ihre gute Museums-Küche bekannt. Jeden Donnerstag brutzeln hunderte dieser deftigen Schmalznudeln in der Eisenpfanne des Museums. Und die vielen Gäste aus dem In-und Ausland sind begeistert über diese Köstlichkeit. Ob mit Apfelmus oder Sauerkraut – sie schmecken nahezu jedermann.

Nun, Geheimnis wie man Schmalznudeln macht, gibt es eigentlich keines, aber den einen oder anderen Tipp haben Franz und Anna dennoch parat.

Wir haben den beiden fleißigen Ladys in der Museums-Küche des Bergbauernmuseum ein bisschen zugeschaut, und einige Eindrücke dieser “Küchenschlacht” mit der Kamera eingefangen.

nudel 3

Anna Mühlegger war im Bauernhof “z’Bach” Zuhause. Sie kennt jeden Handgriff in dieser jetztigen Museumsküche!

nudel 2

Franzi Steiner – sie ist Chefin über die richtige Teigmischung….

260_1

Anna in ihrem Element….

P1030456

Zwei “Schmalznudel-Liebhaber” Martina und Karl Hohenlohe, die Herausgeber des Gault Millau waren erst kürzlich im Museum.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!