Zwei Bundesminister und über 1000 Schützen

Die Gemeinde Brandenberg lud heute zum großen Batallionsschützenfest des Bezirkes! Dazu marschierten zu den rund 1000 Schützen des gesamten Bezirkes auch zwei Bundesminister auf. Der Österr. Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter lud seinen deutschen Kollegen Christian Schmidt nach Tirol, und verpasste ihm zu diesem Anlass einen Schützenrock, den der Minister heute stolz präsentierte.

Einzig das Wetter spielte überhaupt nicht mit, doch die Brandenberger hatten damit kein Problem – man verfrachtete alle in die große Festhalle am Rande des Dorfes. Bundesminister Andrä Rupprechter der aus Brandenberg stammt, ist seit vielen Jahren Mitglied der Brandenberger Schützenkompanie. Minister Christian Schmidt hat der farbenfrohe Auftritt der Tiroler Schützenkompanien (darunter auch die Wildschönauer Scharfschützenkompanie) sichtlich gefallen.

LH Stv. Josef Geisler kam als offizieller Vertreter des Landes nach Brandenberg, weiters gesichtet BH Christoph Platzgummer, NR Josef Lettenbichler, LA Alois Margreiter, BGM Markus Bischofer als Schützenchef der Alpbacher Schützen, Bezirksbauernchef Johann Gwiggner sowie als Hausherr BGM Hannes Neuhauser.

Letzterer verriet auch noch, das die Gemeinde Brandenberg heuer den Christbaum für den Weihnachtsmarkt in Frankfurt stellt. Der prächtige Baum wurde bereits gefunden und wird dann Anfang Dezember im Beisein einer großen Delegation aus der Region des “Skijuwel” auf dem Frankfurter “Römer” aufgestellt.

Und auch Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter wird in Frankfurt gemeinsam mit Musikkapelle und Schützen mit dabei sein.

P1020806

Prost in Brandenberg: v.l: BH Christoph Platzgummer, BGM Hannes Neuhauser, BM Andrä Rupprechter und BM Christian Schmidt.

P1020805

Andrä Rupprechter, Christian Schmidt und Josef Geisler

P1020798

Abschreiten der Ehrenformation

P1020813

Warten im Regen: Die Schützenkompanie Wildschönau

P1020788

Immer an der Seite des Bundesminister: Natascha Unger aus Niederau

P1020812

Die Schützenkompanie aus Alpbach mit Chef Markus Bischofer: Üben bereits für die Kongress-Eröffnung im August

P1020801

Hat alles im Griff: Major Hermann Egger

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!