Walter Stadler für weitere vier Jahre als Sprecher der SPAR-Kaufleute bestätigt – eine Bestätigung für den Wildschönauer Unternehmer

In der SPAR-Gründerstadt Kufstein fand kürzlich die alle vier Jahre stattfindende SPAR-Landesversammlung für die Regionen Salzburg und Tirol statt. Dabei haben die selbstständigen SPAR-Kaufleute, die in einem Verein organisiert sind, ihre neuen Funktionäre für die Periode 2016-2020 gewählt.

Viel Applaus gab es für die erfolgreiche Entwicklung von SPAR in Tirol und Salzburg: In den vergangenen vier Jahren konnten 33 neue SPAR-Standorte eröffnet und 50 modernisiert werden. Als Sprecher der SPAR-Kaufleute und Vorsitzender-Stv. der Vereinigung Österr. SPAR-Kaufleute wurde der Wildschönauer SPAR-Kaufmann Walter Stadler wiederum bestätigt.

Mit beinahe 300 Geschäften in Tirol und Salzburg ist und bleibt SPAR ein wichtiger regionaler Nahversorger. Diesen Erfolgsweg will SPAR für seine Kundinnen und Kunden auch in Zukunft weitergehen. Insgesamt beschäftigt SPAR in den beiden Bundesländern 6.340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

SPAR-Standortoffensive: 33 neue Märkte

Im Rahmen der SPAR-Landesversammlung 2016 wurde eine Zwischenbilanz über die abgelaufene Periode gezogen: So konnten im Rahmen der SPAR-Standortoffensive 2012 – 2016 insgesamt 33 neue Standorte eröffnet werden. 50 SPAR-Märkte wurden modernisiert und das Verkaufsangebot für die Kundinnen und Kunden erweitert. Sämtliche SPAR-Standorte in Tirol und Salzburg werden dabei von der Zentrale in Wörgl versorgt.

Neuer SPAR-Landesausschuss gewählt

Im Zuge der Landesversammlung 2016 wurde auch der neue Landesausschuss für Tirol und Salzburg gewählt. Dieser besteht aus Paul Albrecht (Seefeld), Roland Brandner (Thalgau), Johann Buchauer (Maurach), Kathrin Eder (Mayrhofen), Hermann Fechter (Niederdorf), Hans-Peter Höller (Wagrain), Josef Mark (St. Anton am Arlberg), Gernot Schitter (Flachau), Ingrid Schwarz (Salzburg), Eva Sendlhofer (Bramberg) und Walter Stadler (Oberau).

SPAR-Kaufmann Walter Stadler bestätigt

Als Sprecher der SPAR-Kaufleute und Vorsitzender-Stv. der Vereinigung Österr. SPAR-Kaufleute wurde der Wildschönauer SPAR-Kaufmann Walter Stadler wiederum bestätigt. Eine Aufgabe, derer er sich seit sechs Jahren mit Begeisterung und Weitsicht engagiert.

Walter Stadler führt seit 1989 erfolgreich seinen SPAR-Supermarkt in Oberau. Auf 600 m² Verkaufsfläche bietet er den Kunden perfekte Frische, Service und Qualität – ein SPAR-Supermarkt par excellence. Mit seinen 24 Mitarbeiterinnen ist Walter Stadler täglich bemüht, alle Kunden für SPAR zu begeistern.

PR_Foto_Wildschönau_Landesausschuss_Portrait_Stadler_komprimiert

Sparmarkt-Chef Walter Stadler wurde für weitere vier Jahre als Sprecher der SPAR-Kaufleute gewählt!

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!