Dr. Eva Heitzinger verlangt Klarstellung zum Brief von BGM Rainer Silberberger

Ich habe den Brief des Bürgermeisters gelesen und möchte ganz kurz zwei Dinge klarstellen.

Zwei Dinge zur Klarstellung

1. Als Wahlarzt kann man sich jederzeit und überall niederlassen, man braucht keine “Bewerbung” (nachzufragen bei Dr. Soraruf und Dr. Mayr)

2. Mein Mann hat die Kassenstelle für die Wildschönau im März zurückgelegt, im April erfolgte die Ausschreibung für die Kassenstelle in Ehrwald aufgrund einer plötzlichen Erkrankung des Ehrwalder Kollegen, diese wurde uns im Mai zugesprochen (nachzufragen bei der TGKK).

Somit kann von langfristiger Planung keine Rede sein.

Bevor nächstes Mal solche Unwahrheiten in den Raum gestellt werden, bitte ich um vorherige Recherche.

Dr. Eva Heitzinger

 

Weiterempfehlen: