Wildschönauer Backstube als einer der “Familienfreundlichsten Betriebe Tirol’s” ausgezeichnet.

Die Familienfreundlichkeit eines Unternehmens spielt eine überaus wichtige Rolle bei der Wahl des Arbeitgebers. Deshalb werden Tiroler Betriebe, die sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einsetzen, von Familienlandesrätin Beate Palfrader und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ausgezeichnet. Bereits zum dritten Mal fand die Verleihung „Familienfreundlichste Betriebe Tirols“ im Landhaus statt.

Die Auszeichnung wird je nach Betriebsgröße in fünf Kategorien vergeben. Auch die Wildschönauer Backstube war sehr erfolgreich vertreten, in der Kategorie 21 bis 100 Mitarbeiter belegte man den herausragenden 2. Platz.

„Der Spagat zwischen Erwerbs- und Familienleben ist nicht immer leicht. Für die Arbeitnehmerinnen und Arbeiternehmer kann es sehr belastend sein, in beiden Bereichen erfolgreich sein zu wollen“, verweist LRin Palfrader auf die Herausforderungen. Gleichzeitig betont sie: „Durch eine bessere Work-Life-Balance kann Stress reduziert und Motivation gesteigert werden. Infolgedessen steigt auch die persönliche Zufriedenheit, wovon das Unternehmen und die Familie gleichermaßen profitieren.“

C121568_Kategorie_21bis100MitarbeiterInnen
Kategorie 2: Unternehmen mit 21 bis 100 Mitarbeiter/Innen
1. Hotel Eden BetriebsgesmbH & Co KG, Seefeld
2. Wildschönauer Backstube GmbH, Wildschönau
3. World-Direct eBusiness solutions GmbH, Sistrans