Festlicher Einstand von Pfarrer Paul Rauchenschwandtner

Als wenn es der Herrgott gerichtet hätte: „Kaiserwetter, Scharfschützenkompanie, die Musikapellen aus Mühltal und Oberau, der Kameradschaftsbund, Vereinsobleute, und viele Einheimische und auch Gäste, begrüßten am Samstag Nachmittag Paul Rauchenschwandter, den neuen Pfarrer des Hochtales Wildschönau.

Und dieser staunte nicht schlecht über den großartigen Empfang im neuen Pfarrverband Wildschönau. In seiner Festpredigt stellte sich der Pfarrer als „Kapitän“ eines Schiffes vor, „unser Ziel heißt Jesus Christus“, sagte der Seelsorger.

Im weiteren dankte Pfarrer Paul Rauchenschwandtner auch seinem Vorgänger Pfarrer Josef Aichriedler für sein segensreiches Wirken in der Pfarrgemeinde.

Mit einem Ehrensalut der Scharfschützenkompanie Wildschönau, und einem Stamperl „Krautinger“, begrüßte im Anschluss an die Festmesse die offizielle Gemeinde Wildschönau – angeführt durch BGM Rainer Silberberger samt Gemeinderat den neuen „Kirchen-Kapitän“ des Tales.

Man spürte die Herzlichkeit der Menschen im Tal, mit der Pfarrer Rauchenschwandter aufgenommen wurde, und dies brachte er auch sehr deutlich zum Ausdruck, „ich habe mich über die Freundlichkeit mit der ich hier empfangen wurde, echt gefreut.

Hier der Filmbericht vom großen Fest in Oberau:

Festlicher Empfang für den neuen Priester Paul Rauchenschwandtner im Hochtal Wildschönau from Toni Silberberger on Vimeo.

IMG_0011

„Griaß di Pfarrer“, BGM Rainer Silberberger begrüßte den neuen Priester Paul Rauschenschwandtner im Hochtal

IMG_0032

Dekan Franz Auer (rechts) übergab den Schlüssel der Kirche Oberau

IMG_0021

IMG_0008

IMG_0048

Mag. Paul Rauchenschwandtner

IMG_0041

Dekan Franz Auer

IMG_0039

Die politische Prominenz des Tales: v.l.: LA Dr. Bettina Ellinger, Vize BGM Christine Eberl und BGM Rainer Silberberger