Es war vor rund einem Jahr – Bergkameraden einmal ganz anders

Es war vor gut einem Jahr auf dem “Gratlspitz”, dem Grenzberg zwischen Alpbach und der Wildschönau. Ein Gruppe beherzter Alpbacher machte etwas möglich, dies man als echte Bergfreundschaft bezeichnen kann.

Sepp Margreiter, seineszeichen Alpbacher Skischulleiter und Musikant, sitzt seit vielen Jahren im Rollstuhl. Der bergbegeisterte Sepp konnte sich seinen Hausberg nur noch von unten anschauen.

Die moderne Technik und auch gute Freunde machten es möglich, das Sepp Margreiter noch einmal mit den Alpbacher Bläser bei der Bergmesse auf dem Gratlspitz mit dabei sein konnte.

Weil die Redaktion von Wildschönau News immer wieder auf dieses denkwürdige Ereignis angesprochen wurde, wollen wir dies gerne noch einmal zeigen.

Sepp 1

Eine der Schlüsselstellen auf dem Weg zum Gratlspitz

gratlspitz 2

Am Gipfel des Gratlspitz: Sepp Margreiter

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!