Eine kleine Feierstunde in der Neuen Mittelschule: Dir. Gebhard Perl bedankt sich bei Dr. Michael Bachman

In einer kleinen Feierstunde in der Neuen Mittelschule Wildschönau, bedankte sich Direktor Gebhard Perl ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit mit Dr. Michael Bachmann und seiner Frau Sabine, die die Schüler über Jahrzehnte hervorragend medizinisch betreut haben.

Er betonte, wie beruhigend es war, einen Schularzt nur wenige Meter entfernt immer „griffbereit“ zu wissen.

Man merkt erst in der derzeitigen Wildschönauer Ärzte-Situation, wie verwöhnt die Schule in den vielen Jahren immer war.

Dr. Bachmann sagte in seinen Dankesworten unter anderem, wie wichtig er es findet, dass Schüler neben ihrer Schul-Arbeit ein Instrument spielen, weil sie dadurch Verantwortung übernehmen und im Team spielen lernen.

Die Musikanten der vierten Klassen vom Ensemble Marksteiner haben das mit Genuss zu Kenntnis genommen.

SONY DSC

SONY DSC

Dir. Gebhard Perl (links) von der NMHS sagt DANKE an Dr. Michael Bachmann für die vielen Jahre als Schularzt. Und natürlich gab es auch Blumen für die „rechte“ Hand des DOC – Sabine Bachmann.

 

Eine Antwort
  1. Lisa Mühlegger

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!