Ein Traumtag auf dem Schatzberg

Tage wie heute, gab es im heurigen Winter nicht allzu viele. Es war ganz einfach nur traumhaft schön, all jene die zu den “Frühaufsteher” gehören, erlebten einen Wintertag wie aus dem Bilderbuch.

Allerdings hat diese schöne Wetter auch so manche Schattenseite, vor allem für Tourengeher. Lawinenkommisionsmitglied Alexander Holaus, inspizierte die Lage bereits am frühen Morgen, mit dabei waren auch Alpin-Polizist Christoph Silberberger und Flugretter Conny Naschberger.

Das Hochtal gilt als sehr lawinensicher, dennoch hat man am Morgen im Bereich des “Gern” eine Sprengladung gezündet, um eventuelle Gefahrenstellen auszuschalten.

Allerdings warnt Alexander Holaus vom Verlassen des gesicherten Skiraumes, dort herrscht im Moment ganz große Lawinengefahr…..

Hier einige schöne Impressionen vom Schatzberg:

Lawinenkommison im Einsatz from Toni Silberberger on Vimeo.

 

P1070051

 

Zunächst wird einmal die Lawinen-Situation vor Ort geprüft….

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!