100% für die neue AAB-Bezirksobfrau LA Bettina Ellinger

Beim Bezirkstag des AAB Kufstein in Scheffau wurde die Wildschönauer Landtagsabgeordnete Bettina Ellinger einstimmig zur neuen Bezirksobfrau gewählt. Sie löste damit Vizebürgermeisterin Evelin Treichl ab. Als ihre Stellvertreter fungieren die Stadträtin Alexandra Einwaller aus Kufstein, der Gemeinderat Johannes Puchleitner aus Wörgl sowie der Mariasteiner Bürgermeister Dieter Martinz.

Landesobfrau LRin Beate Palfrader gratulierte Ellinger und dem neu gewählten Vorstandsteam und bedankte sich bei Evelin Treichl: „Ich gratuliere der neuen Bezirksobfrau Bettina Ellinger recht herzlich zum beeindruckenden Wahlergebnis, ich wünsche ihr und ihrem Team für ihre neue Aufgabe im AAB Tirol alles Gute.

Mit Bettina Ellinger hat der AAB Kufstein eine junge, engagierte Landtagsabgeordnete an der Spitze, die für frischen Wind im Bezirk sorgen wird. Bei der bisherigen Bezirksobfrau Evelin Treichl möchte ich mich für ihre Arbeit und ihren Einsatz während der letzten Jahre recht herzlich bedanken“, sagt Ellinger nach der Wahl.

AAB Bezirkstag Kufstein

V.l.:  BO-Stvin. StRin Alexandra Einwaller, AAB-Landesobfrau LRin Beate Palfrader, AAB-Bezirksobfrau LA Bettina Ellinger.

Foto: AAB Tirol

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!