Das “Schatzberg-Duo” bei Oktoberfesteinsatz in Maria Talheim

Ein eifriger Leser von “Wildschönau News” aus Bayern hat folgenden Bericht geschickt, den ich natürlich gerne auf diese Seite stelle:

 

Ein Guten Morgen Herr Silberberger,

als eifriger Nutzer Ihrer Wildschönau Infos habe ich einige Auslandsinfos einzubringen.
Unsere langjährigen Freunde das Schatzberg-Duo gastierte nun bereits schon zum 3-mal
auf dem Oktoberfest in Maria Thalheim das im Kreis Erding liegt.

Das Fest wird von Franz Baumgartner dem Vorstand des Stockschützenvereins arrangiert, der seit Jahrzehnten den Kontakt mit dem Schatzberg-Duo pflegt.

Die beiden brachten mit Ihren bekannten Schwung auch bald die Bayern auf dem Tanzboden und begeisterten die gut gefüllte Halle.

Auch als Begleiter für einen regional bekannten Hochzeitslader wurden Sie sehr gelobt.

Ein gelungener Abend der sicher wieder Einige auf den Geschmack brachte demnächst die Wildschönau zu besuchen. Es würde uns freuen wenn Sie diesen Beitrag in Ihrem Forum aufnehmen könnten.

Schöne Grüße aus Bayern, wir freuen uns schon auf den nächsten Wildschönaubesuch.

Schorsch Zehetner vom Miggler-Häusl, Auffach

WP_20141004_23_12_53_Pro

Das Schatzberg-Duo in Aktion beim Oktoberfest in Maria Talheim

WP_20141004_22_43_18_Pro

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!