Betriebseröffnung bei Elektro Expert-Stadler

Mit einem festlichen Rahmenprogramm wurde gestern Abend das neue Geschäftslokal von Elektro-Expert-Stadler in Auffach seiner Bestimmung übergeben. Pfarrer Josef Aichriedler spendete dazu den Segen der Kirche, während BGM Rainer Silberberger die besten Glückwünsche der Gemeinde überbrachte. “Ein Wildschönauer Vorzeigebetrieb in jeder Beziehung” sagt der Gemeindechef in seiner Eröffnungsansprache, an der nahezu alle Mitarbeiter und Lieferanten mit dabei waren.

Firmenchef Kajetan Stadler jun. bedankte sich in netten Worten bei allen Mitarbeitern des Hauses, insbesondere bei seinen Eltern Maria und Kajetan.sen., der den Betrieb 2007 an seine Söhne Matthias und Kajetan übergab.

Seit 85 Jahren gibt es die Firma Stadler und ist somit die wohl älteste Firma im Tal. Mit einem netten Fest wurde noch lange gefeiert und diskutiert, am Freitag und Samstag findet die offizielle Eröffnung für alle statt.

Das Team von Expert-Stadler freut sich auf Ihren Besuch!

Expert Stadler from Toni Silberberger on Vimeo.

 

 

IMG_0033

Freude über die gelungene Eröffnung: Das Team von Expert-Stadler!

IMG_0020

Österreich Expert GF Alfred Kapfer (hinten rechts) freut sich über den gelungenen Neubau und überbrachte zur Betriebseröffnung eine Torte. 

IMG_0012

IMG_0027

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!