Bundesminister Andrä Rupprechter auf dem “Zwecklhof”: “Der beste Vogelbeerschnaps den ich je getrunken habe”

Völlig überraschend kam gestern Bundesminister Andrä Rupprechter in seine zweite “Wahlheimat” Wildschönau auf Besuch. Vom “Kellerwirt” ging’s  zum “Zwecklhof”, wo der Agrar-Minister seine landwirtschaftlich Geschicklichkeit bestens unter Beweis stellte.

Begleitet wurde er dabei von TVB Obmann Michael Unger und seiner Frau Leslie, sowie seinem Langzeit-Freund Hans Keller. Ob Mähmaschine, Hoftrack oder Schlepper – Andrä Rupprechter, weiß wie Bergbauern mit solchen Geräten umzugehen haben, schließlich stammt er selber auch von einer 11-köpfigen Landwirts-Familie aus Brandenberg, und kennt sich damit bestens aus.

Das allergrößte Kompliment aber bekam Sigi Kistl und seine Frau Alexandra: ” Ich habe noch nie einen besseren Vogelbeerschnaps getrunken als auf dem Zwecklhof” – das war schon allerbeste Werbung für die hochwertigen Produkte des Sigi Kistl, vulgo “Zweckl-Sigi”.

Auch Tourismuschef Michael Unger lobte die herausragenden Edelbrände des “Zwecklhof”, viele Gäste des Tales würden dies auch bestätigen, so der Touristiker. Sigi Kistl legt als Brenner diverser Sorten allergrößten Wert auf herausragendes Obst, dies er aus der Wachau, Schwarzwald und Südtirol bezieht.

Bundesminister Andrä Rupprechter lobt die Initiative solcher Bergbauern ganz besonders. Mit neuen Ideen, besten Produkten, Fleiß und einer guter Vermarktungsschiene schaffen viele Bergbauern ein gutes Standbein auch für die Zukunft, auch dies ist etwas, dies der Österreichische Landwirtschaftsminister hoch schätzt.

Ende August besucht Andrä Rupprechter auch Johann Schönauer von der “Schönangeralm”, dies hat er gestern angekündigt, doch zunächst geht’s auf Urlaub in die Toscana, ehe am 15. August mit dem Europäischen Forum in Alpbach der Polit-Alltag wieder beginnt.IMG_0079

Mähen auf steiler Bergwiese ist für den Bundesminister kein Problem, dies kennt er seit seiner Jugendzeit auf dem elterlichen Bauernhof

IMG_0053

Auf dem “Zwecklhof”: v.l.: TVB Chef Michael Unger und seine Leslie, BM Andrä Rupprechter, Alexandra und Sigi Kistl und Hans Keller

IMG_0059

BM Andrä Rupprechter und Maria – die Schwester von Sigi Kistl, die immer gerne auf dem Zwecklhof aushilft.

IMG_0086

“Der beste Vogelbeerschnaps den ich jeh getrunken habe”, so BM Andrä Rupprechter auf dem Zwecklhof

IMG_0015

 

BM Andrä Rupprechter und Sebastian Kistl auf dem alten AEBI-Schlepper…

IMG_0068

Frisches Berggras von bester Qualität, das Grundprodukt eines jeden Bauern….

IMG_0100

“Schneidige Burschen in Lederhose”….

 

 

Weiterempfehlen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie als Verfasser haften für sämtliche von Ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Beachten Sie daher bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches (Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung etc.) und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu löschen, strafrechtlich relevante Tatbestände gegebenenfalls den zuständigen Behörden zur Kenntnis zu bringen. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten, ebenso Chatiquette und Netiquette! Neue Kommentare müssen erst vom Administrator freigegeben werden!